8 einfache Tipps zum Entfernen von Schimmel aus dem Kühlschrank

Schimmel ist ein kleiner, fast unsichtbarer Pilz. Sie gelangen durch Luftströme, Menschen und Haustiere in Wohnungen. Um zu wachsen, brauchen sie Wasser und Nährstoffe, die in Kühlschränken reichlich vorhanden sind.

Zum Glück gibt es Mittel, um diese kleinen, ungesunden Pilze zu entfernen. Hier sind 8 einfache Tipps, wie Sie Schimmel aus Ihrem Kühlschrank entfernen können.

1. den Kühlschrank mit Bleichmittel reinigen

Mit Bleichmittel oder Natriumhypochlorit lässt sich Schimmel im Kühlschrank wirksam entfernen. Es ist jedoch ratsam, dieses Produkt zu verdünnen, bevor es direkt auf die Oberfläche aufgetragen wird, da es recht stark ist. Die Verdünnung verringert die Toxizität der Bleichdämpfe.

Mischen Sie einen halben Liter Bleichmittel mit 1 Liter Wasser und besprühen Sie die verschimmelte Stelle. Dann 10 Minuten einwirken lassen, mit einer Bürste schrubben und mit Wasser abspülen. Dieses Produkt sollte nicht mit Ammoniak kombiniert werden.

2. Verwendung von Wasserstoffperoxid zur Entfernung von Schimmel

Sie können Wasserstoffperoxid sicher verwenden, um Schimmel in Ihrem Kühlschrank zu entfernen. Wasserstoffperoxid (3-10 %) ist ein antimykotisches, antivirales und antibakterielles Mittel, das in den meisten Apotheken erhältlich ist. Es ist weniger aggressiv als Bleichmittel und entfernt den Schimmel langsam, ohne giftige Dämpfe oder Rückstände freizusetzen.

3. weißer Essig zum Entfernen von Schimmel aus dem Kühlschrank

Weißer Essig ist ein leicht säurehaltiges Produkt, das desinfiziert, reinigt und desodoriert. Es kann auch 82 % der Schimmelpilzarten in Kühlschränken entfernen. Wenn die Flecken nicht zu stark ausgeprägt und/oder alt sind, tränken Sie den Schwamm in weißem Essig. Dann reiben Sie es direkt auf die schimmeligen Stellen, um sie zu entfernen.

Lesen Sie auch :  Anleitungen, wie man es reinigt, ohne es zu beschädigen, damit es immer glänzt

Sind die Schimmelflecken alt, verdünnen Sie 30 cl weißen Essig mit 20 cl Wasser. Gießen Sie die Mischung dann in eine Sprühflasche und besprühen Sie die Form, um sie zu entfernen.

4. Backpulver zum Entfernen von Schimmel aus dem Kühlschrank

Backpulver hat viele Verwendungsmöglichkeiten im Haushalt, einschließlich der Beseitigung von Schimmel. Das liegt daran, dass es einen hohen pH-Wert hat, der das Wachstum und Überleben von Schimmel verhindert. Beachten Sie, dass Backpulver preiswert, aber ungiftig ist und sich leicht mit Wasser mischen lässt. Es ist daher sehr wirksam bei der Entfernung von Schimmel im Kühlschrank.

5. ätherische Öle gegen Schimmel

Teebaumöl ist ein Abwehrmittel, Deodorant und Antiseptikum. Es ist eines der sichersten Produkte, das Schimmel schnell beseitigt und die Rückkehr von Sporen verhindert. Mischen Sie einfach einen Teelöffel Teebaum mit einer Tasse Wasser. Dann sprühen Sie die Stelle mit Schimmel ein, lassen sie eine Stunde lang trocknen und wischen sie mit einem trockenen Handtuch oder Mikrofasertuch ab.

6. Schimmelentfernung aus dem Kühlschrank mit Zitrone

Zitrone ist ein natürliches Antiseptikum, Bleichmittel, Fleckenentferner und Reinigungsmittel. Die hohe Konzentration von Säuren in seinem Saft zersetzt Schimmel und desinfiziert die Oberfläche. Um Schimmel aus dem Kühlschrank zu entfernen, gießen Sie den Saft von 3 bis 5 Zitronen auf die verschimmelte Stelle und lassen Sie ihn fünf Minuten lang einwirken. Wischen Sie dann die Oberfläche mit einem feuchten Tuch ab und tragen Sie es erneut auf (falls erforderlich) und schrubben Sie, bis der Schimmel vollständig verschwunden ist. Sie können eine alte Zahnbürste verwenden, um unzugängliche Stellen zu schrubben.

Lesen Sie auch :  Wie reinigt man Spiegel am besten, um Flecken zu vermeiden?

7. Zahnpasta und Hefe gegen Stockflecken

Haben Sie eine Packung Backpulver und eine Tube Zahnpasta in Ihrem Badezimmer? Wenn ja, dann haben Sie die Zutaten für einen 100%ig wirksamen Zaubertrank gegen Schimmel.

Der Trick ist, ein Päckchen Backpulver und etwas Zahnpasta in einer Schüssel zu mischen. Anschließend wird die Paste im Kühlschrank auf die Stockflecken aufgetragen. Lassen Sie es etwa 2 Stunden einwirken und spülen Sie es dann mit Wasser ab.

8. schaber für Formen

Diese Tipps sind sehr effektiv bei der Entfernung von Schimmel aus dem Kühlschrank. Allerdings müssen Sie die schimmeligen Teile abkratzen. Vor der Verwendung von weißem Essig oder Backpulver ist es ratsam, den größten Schimmel mit einem Spachtel zu entfernen. Reiben Sie dazu die vom Schimmel befallene Stelle sanft ab.

Schimmel ist giftig für die Gesundheit. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich beim Kratzen mit einer Schutzmaske und Latexhandschuhen schützen.

Igor

Igor ist Chefredakteur von Krautreich.at. Er ist in Kiew aufgewachsen und hat viele Jahre in Berlin studiert. Er hat sich auf die deutsche Kultur und Geschichte spezialisiert. Seit seinem Umzug nach Österreich arbeitet er als Redakteur und hat zahlreiche Artikel und Reportagen über deutschsprachige Länder und Themen veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Laatst van Haus