Die mystischen Rauhnächte – Teil 5

Ich hoffe, du, deine Familie, Freunde und Bekannte habt den Jahreswechsel gut überstanden? Mit meinem heutigen Beitrag schließe ich mein Rauhnächte-Special für heuer ab. Die letzten Tage waren bei mir sehr erlebnisreich und meine Träume und Wünsche konnten in mir so manch ein Grübeln für das kommende Jahr hervorrufen. Ich habe mir alle meine Gedanken, Ereignisse, Träume und Wünsche aufgschrieben und werde diese jeweils im kommenden Jahr in den Monaten nochmal durchlesen und sehen, inwiefern diese zutreffen. Auch das Wetter habe ich beobachtet. Bei Sonnenschein  konnte ich auf einen eher schönen Monat im kommenden Jahr schließen, bei Regen und Schneefall dagegen eher auf ein unbeständiges, kälteres Wetter. Ich bin echt schon sehr gespannt auf das kommende Jahr!

 

Die neunte Rauhnacht
Die neunte Rauhnacht beginnt am 1.1. um 24 Uhr und endet am 2.1. um 24 Uhr. Die neunte Rauhnacht steht für den kommenden Monat September und als Sternzeichen wirkt die Jungfrau. Heute starten wir mit Kraft in das neue Jahr. Denke heute bewusst an jeden einzelnen Monat im neuen Jahr und schreibe dir Dinge auf, die du dir als Ziel setzen möchtest. Da ja im September auch die Ernte wieder Hauptthema sein wird, denke auch an deinen Garten. Was möchtest du heuer anpflanzen? Welche Sorten und wie viel von welcher Sorte möchtest du ernten? Da Jungfrauen sehr ordnungsbewusst und klardenkend sind, hilft sie dir in dieser Rauhnacht Ordnung in deine Ziele zu setzen. Sie hilft dir, eine ordentliche, klare Struktur zu erschaffen und vergisst auch durch ihre Detailverliebtheit die kleinsten Dinge nicht.

 

Die zehnte Rauhnacht
Die zehnte Rauhnacht beginnt am 2.1. um 24 Uhr und endet am 3.1. um 24 Uhr. Langsam aber doch nähern wir uns dem Ende der mystischen Zeit und die Verbindungen zur Geisterwelt werden immer schwächer für uns zu erreichen. Diese Rauhnacht steht für den Monat Oktober, welcher unter dem Sternzeichen und somit der Energien der Waage steht. Die Waage zeigt die Ausgeglichenheit und unter diesem „Motto“ steht auch diese Rauhnacht. Sind deine Energien ausgeglichen? Ist dein Inneres in Harmonie mit deinem Äußeren oder drückt dich irgendwo noch regelrecht der Schuh, mit dem du absolut nicht zufrieden bist? Schafft deine Partnerin/dein Partner für die Ausgeglichenheit in eurer Beziehung? Sind die Beziehungen zu Bekannten und Freunden ausgeglichen oder gibt es da kein Geben und Nehmen? Fange als erstes an, deine innere und äußere Harmonie und Balance herzustellen. Nur so kannst du selber Neues entdecken und zulassen.

 

Die elfte Rauhnacht
Die elfte Rauhnacht beginnt am 3.1. um 24 Uhr und endet am 4.1. um 24 Uhr und steht für den Monat November. Das Jahr ist somit schon beinahe wieder zu Ende und auch die Natur schläft langsam wieder ein um sich auszuruhen. Das durch den November begleitende Sternzeichen Skorpions zeigt durch seinen Stachel besonders Macht, Eigenwilligkeit, Mut und Widerstandsfähigkeit. Sollte der Skorpion seine Waffe nur einmal aus Angst und fürs Überleben einsetzen, ändert sich von der einen zur anderen Sekunde schlagartig das Leben. Vom Opfer sowie vom Täter. Es ist, als ob er sich vom Alten trennen möchte, um mit etwas Neuem zu beginnen. Genau das sollte in der heutigen Nacht nochmal im Vordergrund stehen. Halte nicht zu sehr an Dingen fest, die du ohnehin nicht ändern kannst, sondern konzentriere dich ganz auf das Hier und Jetzt. Hängst du vielleicht noch an etwas, das du einfach noch nicht loslassen konntest? Versuche dich von diesen Energien zu trennen.

 

Die zwölfte Rauhnacht
Die zwölfte Rauhnacht beginnt am 4.1. um 24 Uhr und endet am 5.1. um 24 Uhr. Nun haben wir die letzte Rauhnacht, die für den Monat Dezember steht, erreicht und schließen somit das Jahr ab. Das räuchern der letzten Tage hat uns geholfen, alles von den Energien zu bereinigen, mit Altem abzuschließen, neue Energien aufzubauen und diese zu schützen um mit Neuem zu beginnen. Das Räuchern gibt uns aber auch etwas Magisches und eine innere Ruhe, weit weg von all dem Stress in unserer heutigen Zeit. Für heute merke dir, dass alles was in deinem Leben passiert, irgendeinen Grund und Sinn hat, den wir ab und zu einfach nicht verstehen oder vielleicht auch gar nicht verstehen wollen oder können. DU allein bestimmst über dein Leben. Genieße dein Leben und lass deiner Seele freien Lauf. Deine innere Stimme wird dir deinen Weg zeigen, so wie er für dich bestimmt ist.

 

Der Brauchtum der Rauhnächte ist wieder immer mehr im Kommen und sollte auch nicht in Vergessenheit geraten. Jedes Jahr zur selben Zeit, an Heilig Abend zu Mitternacht, beginnen diese magischen 12 Nächte. Wenn du diesen Brauchtum wieder beleben willst und du ebenfalls in diese Rituale eintauchen möchtest, dann hast du kommendes Jahr wieder die Chance dazu! Glaube mir, das Gefühl, seiner inneren Stimme zu folgen, mit anderen Wesern in Kontakt zu treten und dieses fabelhafte Gespür der seltsamsten Dinge zu erleben, ist einfach etwas atemberaubend Schönes, dass einem Niemand nehmen kann und das jeder individuell anders fühlt und erlebt. Einfache und schöne Magie!

 

Ich hoffe ich konnte dir diese Zeit durch meine Beiträge näher bringen und dir so manches Hilfreiches übermitteln. Da diese Zeit jeder ganz individuell erlebt, würde ich mich sehr über deine Erfahrungen und Erlebnisse in deiner Rauhnachtszeit in einem Kommentar freuen.

 

Auf ein einzigartiges und wunderbares Jahr 2019,
eure Christina 🌿

Beitrag erstellt 63

2 Gedanken zu „Die mystischen Rauhnächte – Teil 5

    1. Hallo liebe Helga!
      Was würdest du denn gerne über die Rauhnächte wissen? In meinem 5-teiligen Beitrag auf meinem Blog findest du schon so Einiges darüber. Solltest du eine andere Frage haben, würde ich mich sehr über eine Nachricht über das Kontaktformular auf meinem Blog freuen. Dann kann ich ganz individuell auf deine Frage eingehen und dir hoffentlich für deine nächsten Rauhnächte helfen und Tips geben.
      Liebe Grüße, Christina 🌿

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogheim.at Logo
%d Bloggern gefällt das: