Glücksschweinchen

 

Das neue Jahr steht schon wieder vor der Tür und somit auch die Glückwünsche fürs neue Jahr. Da mir persönlich die Glücksbringer im Geschäft nicht wirklich gut gefallen, backe ich meine am Liebsten selber. Meine kleinen Glücksschweinchen sehen nicht nur süß aus, sondern schmecken auch noch. Besonders toll finde ich sie auf einem gedeckten Silvestertisch als kleinen Glücksbringer für jeden Gast. Falls du also nicht mehr genug Zeit hattest, um Glücksbringer zu kaufen, sind die total schnell und einfach gebacken.

 

Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Würfel Germ/Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 150 g lauwarmes Wasser
  • 30 g Öl
  • Pfefferkörner für die Augen
  • Ei zum bestreichen

Zubereitung:

  • Zuerst gibst du das Mehl und das Salz in eine Schüssel und vermischst es
  • Dann bröselst du den Germwürfel in eine kleine Schüssel und gibst den Zucker dazu
  • Nun gibst du etwas von dem lauwarmen Wasser über die Germbrösel, sodass der Germ sich auflöst
  • Das restliche lauwarme Wasser, Öl und den aufgelösten Germ gibst du nun zum Mehl und verknetest alles zu einem glatten Germteig
  • Den Teig in eine Schüssel geben, mit einem Geschirrtuch abdecken und ca. 45 Minuten an einem warmen Ort aufgehen lassen –> er sollte sich verdoppeln
  • Den aufgegangenen Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und davon ca. 8 – 10 größere Kugeln formen, die dann die Körper deiner Glücksschweinchen werden
  • Aus dem restlichen Teig kleine Kügelchen für die Ohren und die Nasen formen. Die Kugeln der Nasen musst du nur platt drücken und mit einem Zahnstocher zwei Löcher rein stechen.
  • Die Körper bestreichst du nun mit verquirltem Ei und setzt je zwei Öhrchen und eine Nase drauf. Für die Augen des kleinen Schweinchens kannst du zwei Pfefferkörner rein drücken.
  • Jetzt musst du deine Schweinchen nur noch bei 180 Grad für ca. 15 Minuten im Ofen backen.

In Cellophansackerl verpackt und mit einer eine süßes Schleife drauf sind die Glücksschweinchen auch niedliche Mitbringsel, falls ihr als Gast an Silvester wo eingeladen seid.

 

Liebe Grüße,
eure Christina 🌿

 

 

Beitrag erstellt 59

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogheim.at Logo
%d Bloggern gefällt das: