Zwetschken-Chutney

Da ich wie jedes Jahr wieder ganz viele Zwetschken zu verarbeiten hatte, habe ich wieder ein paar Gläser leckeres Zwetschken-Chutney gemacht. Wir mögen diese würzig, süß-saure Soße sehr gerne im Sommer zum Grillen oder auch zu jedem Fleischgericht und besonders zu Wild.

Zutaten:

  • 1 kg Zwetschken
  • 60 – 70 g frischen Ingwer
  • 800 g Zwiebeln
  • 500 g brauner Zucker
  • 600 ml Balsamico rot (& bisschen Aceto —> der schwarze Balsamico)
  • Öl, Salz, Cayennepfeffer

Zubereitung:

  • Zwetschken waschen, entsteinen, halbieren
  • Zwiebel und Ingwer schälen und sehr klein schneiden
  • Zwiebel in Öl andünsten
  • Zwetschken und Ingwer dazugeben und mitdünsten
  • Zucker dazugeben und unter Rühren auflösen
  • Mit Salz und Cayennepfeffer würzen
  • Balsamico dazugießen
  • Ca. 1 Stunde  bis zur gewünschten Konsistenz einkochen
  • In Gläser füllen und verschließen

Ich persönlich finde den Geschmack vom Chutney einfach total lecker und esse es auch sehr gerne einfach auf einer Scheibe selbstgebackenem Brot und einer Scheibe Käse.

Liebe Grüße,
eure Christina 🌿

Beitrag erstellt 59

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogheim.at Logo
%d Bloggern gefällt das: