Wie wählt man einen Staubsauger mit einem Behälter?

Aber was ist ein Staubsauger mit einem Behälter? Dies ist in der Tat das am meisten verbreitete Staubsaugermodell in den Haushalten, dessen Hauptvorteil seine Effizienz ist. Dennoch verliert er an Beliebtheit zugunsten moderner, praktischer und handlicher Ständer. Was sind die Kriterien für die Auswahl eines Staubsaugers mit Behälter?

Die Leistung eines Staubsaugers mit Kanister

Die Motorleistung ist mehr als nur ein notwendiges Kriterium für die Effektivität eines Staubabscheiders. Mit anderen Worten: Seine Qualität hängt in erster Linie von seiner Leistung oder seinem Nutzen ab. Um empfohlen zu werden, muss ein Staubsauger eine Mindestleistung von 400 W haben. Sie hat einen besseren Luftstrom und ermöglicht es Ihnen, den gesamten Staub auf allen Böden zu saugen, sei es auf harten Böden wie Parkett, Fliesen oder auf weicheren Böden wie Teppichen, Vorlegern, Textilien… Einige Staubsaugertypen überschreiten jedoch eine Nutzleistung von 700 W.

Um jedoch genauer zu erklären, wie man seine Leistung wählt, können wir auch über das Vakuum sprechen. Er wird in Kilopascal gemessen und dient dazu, die Geschwindigkeit zu bestimmen, mit der der Staubabscheider den Schmutz abreinigt. Das empfohlene Verhältnis zwischen Luftstrom und Vakuum beträgt 40 Kilopascal (kPa) / 40 dm³/s. Dies entspricht der empfohlenen Leistung.

Benutzerfreundlichkeit dieses Staubsaugertyps

Neben der Leistung, die den Staubsauger effizient macht, stellt sich auch die Frage der Praktikabilität. Ein Staubsauger, der nicht ergonomisch und leicht zu handhaben ist, ist nicht geeignet. Die Tatsache, dass der Staubsauger Räder hat, macht ihn praktischer für den täglichen Gebrauch.

Darüber hinaus verfügt er in der Regel über einen Staubbeutel, der die Reinigung, Schmutzaufbewahrung und Hygiene erleichtert. Der Beutel kann entnommen und entsorgt werden, wenn er voll ist, während beutellose Staubsauger komplett gereinigt werden müssen, einschließlich des Behälters. Dies kann zu Allergien führen, da der Staub mit dem Verbraucher in Kontakt kommt. Diese variiert in der Regel je nach den gewählten Modellen. Um die besten Kanistermodelle zu finden, klicken Sie auf diesen Link.

Lesen Sie auch :  Hier erfahren Sie, wie Sie die Filter der Abzugshaube reinigen, um Fett zu entfernen.

Preis für Staubabscheider

Preis für Staubabscheider

Der Preis variiert ebenso wie die Benutzerfreundlichkeit. Sie sind derzeit in einer breiten Preisspanne von 50 bis 600 Euro erhältlich. Allerdings sind die teuersten Modelle oft auch die effizientesten Staubsauger. Für den gelegentlichen Gebrauch reicht jedoch ein Basismodell aus.

Andere Kriterien wie das Gewicht und der Geräuschpegel des Staubsaugers können ebenfalls eine Rolle spielen. Wenn Sie das Gerät z. B. eine Treppe hinauf- und hinuntertragen müssen, ist es wichtig, sein Gewicht zu überprüfen, das bei den schwersten Geräten zwischen 5 und 9 kg liegen kann. Was die Geräuschentwicklung anbelangt, so kann es sein, dass er mehr Brummgeräusche macht als ein Stabstaubsauger. Der Gesamtlärmpegel liegt bei 80 dB und damit auf dem Niveau eines Autos im Straßenverkehr. Der Lärm kann daher im Alltag störend sein und sollte beim Kauf berücksichtigt werden.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Kanisterstaubsauger heute nicht mehr der modernste, aber der in französischen Familien am weitesten verbreitete ist. Es ist das wirksamste Mittel gegen Staub. Seine Leistung ist einwandfrei und ermöglicht ein einfaches Staubsaugen. Seine Verwendung bietet dank des integrierten Beutels Vorteile in Bezug auf die Hygiene. Es ist in verschiedenen Preisklassen erhältlich, so dass mehr Kunden mit unterschiedlichen Bedürfnissen angesprochen werden können. Wir empfehlen Ihnen, einen kabellosen Staubsauger für Ihr Zuhause zu wählen, da er immer leistungsfähiger und damit attraktiver wird.

Igor

Igor ist Chefredakteur von Krautreich.at. Er ist in Kiew aufgewachsen und hat viele Jahre in Berlin studiert. Er hat sich auf die deutsche Kultur und Geschichte spezialisiert. Seit seinem Umzug nach Österreich arbeitet er als Redakteur und hat zahlreiche Artikel und Reportagen über deutschsprachige Länder und Themen veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Laatst van Haus